Judo ist eine Kampfsportart in der neben dem Sport die Disziplin und der Respekt sowie Vertrauen einen hohen Stellenwert haben. Judo vereint diese Eigenschaften mit Konzentration, Koordination und Gleichgewicht zu einem umfassenden und den ganzen Körper ansprechenden Sport.

Im Judo gibt es (anders als in fast allen anderen Kampfsportarten) keine Tritte und Schläge!  Ausnahme: spezielles Selbstverteidigungstraining ! Es ist  - manchen wird es überraschen – auch ein Teamsport weil man die o.g. Eigenschaften und Fähigkeiten nur mit einem (besser mehreren) Partnern betreiben kann. Nicht zuletzt stärkt Judo auch das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit. Bei uns geht es auch nicht nur um Wettkampf sondern eher um Breitensport aber auch Selbstverteidigung ist ein wichtiges Element.

Hier kann sich jeder nach Lust und Laune mit anderen messen! Ob bei Wettkämpfen wie es unsere Jüngsten immer wieder erfolgreich tun oder auch nur zum Spaß wie die meisten Erwachsenen.
Jede/r tut dabei soviel wie sie/er sich selbst zumutet! Zumindest beim Training finden sich die weiblichen und männlichen Judoka gemeinsam auf der Matte.


Unsere Sparte im TSV Friesen Hänigsen wurde 1989 ins Leben gerufen und stößt seitdem vor allem bei den Kindern auf sehr guten Zulauf. Mit den Kindern und Jugendlichen fahren wir jedes Jahr ins beliebte Zeltlager (ein Wochenende ohne die Eltern). Wer möchte kann auf Judo-Safari gehen oder das Sportabzeichen ablegen. Schön wäre es wenn wir ein paar Erwachsene ermutigen oder ermuntern könnten bei uns mitzumachen. In dieser Gruppe fehlen uns leider noch ein paar Aktive da hier alle „viel zu beschäftigt“ sind. Der Einstieg ist in jedem !!! Alter möglich. Zur Zeit sind unsere ältesten Aktiven „Mitte Fünfzig“  

zur Website Judo